Wissenswertes über uns 

Wir, das bin ich (Yvonne) und mein Lebensgefährte Sebastian, wohnen gemeinsam zur Miete bei unseren Miezen. Wir bezahlen sie unteranderem mit Futter und ganz viel Liebe. So kamen wir auch zu unserem Catterynamen "von Mietz-Wohnung". 

Schon in unserer Kindheit waren wir beide sehr Tiervernarrt. Sebastian ist von Kindesbeinen an der Zucht von Rassegeflügel verfallen. (Dazu mehr unter "Rassegeflügel") Ich hingegen war schon immer ein Katzenmensch und wurde schon früh von der Familie und Freunden als Katzenmutter bezeichnet. So war es klar, dass ich irgendwann eine Schar von Katzen um mich haben werde. So machten wir uns auf die Suche und fanden Anfang 2014 unsere Mädchen. Die beiden stellten unser Leben und vor allem die Wohnung gehörig auf den Kopf. Trotzdem hielten wir nach einem passenden Kater Ausschau.  Und so fanden wir, nach langem hin und her, endlich Franklin.

Jetzt sind die drei unzertrennlich und machen Blödsinn hoch drei. Aber genau so gerne sitzen sie einfach im Garten, genießen die frische Luft und die Sonne.